800 ANS DE LA CATHEDRALE SAINT-ETIENNE
©Ville de Toul

800 ANS DE LA CATHEDRALE SAINT-ETIENNE

Kontakt

PLACE CHARLES DE GAULLE
54200 TOUL

03 83 63 76 24

culturel@mairie-toul.fr

Mehr erfahren

Der 1221 begonnene Bau der Kathedrale Saint-Etienne in Toul dauerte fast 3 Jahrhunderte. Dieses Gebäude mit römischem Grundriss und gotischer Konstruktion ist ein Symbol der reichen bischöflichen Vergangenheit der Stadt und ein Wahrzeichen für ein ganzes Territorium.

Die Kathedrale Saint-Etienne ist sowohl wegen ihrer Größe als auch wegen ihrer Schönheit bemerkenswert und zieht jedes Jahr Zehntausende von Besuchern an. Die Harmonie, die von dem Gebäude ausgeht, ist bemerkenswert, da seine Konstruktion von so vielen architektonischen Stilen beeinflusst wurde. Eine extravagante Fassade, zwei Renaissancekapellen, einer der größten gotischen Kreuzgänge sind einige Beispiele, die diese Formenvielfalt verdeutlichen.

Mit seiner majestätischen Kathedrale Saint-Etienne trägt Toul the Gothic stolz seinen Namen.

Das Jahr 2021 markiert den achthundertsten Jahrestag des Gebäudes und die Stadt wird dieses Ereignis in Begleitung ihrer Partner mit einem außergewöhnlichen Kulturprogramm feiern, das bis zum Sommer 2022 andauern wird.

Um der Veranstaltung den vollen Umfang zu geben, wird die Stadt alle ihre kulturellen, soziokulturellen und Bildungsstrukturen mobilisieren. Um die Stadt im Rhythmus dieser Feierlichkeiten zum Leben zu erwecken, bietet die Stadt Konzerte, Ausstellungen, Konferenz- und Filmzyklen, Treffen mit Autoren, thematische Workshops und Veranstaltungen an

Spaß in der Kathedrale, im Kunst- und Geschichtsmuseum Michel Hachet, im Citéa-Kino, in der Mediathek, in den Schulen... Ein dichtes und abwechslungsreiches Programm, das auch von Großveranstaltungen unterbrochen wird, die dem noch mehr Nachdruck verleihen sollen Jubiläum: Spektakuläre Beleuchtung des Innenraums der Kathedrale, Eröffnung des Salle du Trésor für die Öffentlichkeit, Pyrotechnikfest, Bachfest, Ausrichtung der Veranstaltung „La Lorraine est formidable“...

Eine wichtige Mobilisierung der assoziativen Sphäre, die in Toul sehr dicht ist, wird es auch ermöglichen, alle Arten von Publikum mit einer breiten Palette von kulturellen, musikalischen, sportlichen, künstlerischen, gastronomischen Aktionen zu erreichen, ... alle mit dem Stempel "800 Jahre Saint -Etienne-Kathedrale“.

Die Diözese Nancy und Toul wird sich auch in spiritueller Hinsicht an der Veranstaltung beteiligen, indem sie neben der Feier der großen liturgischen Zeiten, die die Zeit unterstreichen werden, ein Programm mit thematischen Besuchen und einem Tag der Besinnung vorschlägt (Christusmesse, Ostern , Pfingsten, Mariä Himmelfahrt, Weihnachten).

  • JA
  • Alle Altersgruppen
  • im Draußen
  • im Innen
  • Lokale Animation
  • Andere
  • Histoire
  • Musik